Literaturtipps
Amazon-Bookstore
Marktplatz
aktuelle Angebote/Anfragen
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
über 2600 Firmenprofile
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Verpackungsnachrichten

Karl Knauer KG ist nominiert für Deutschen Verpackungspreis 2014 Optik, Haptik und Convenience überzeugen

03.11.2014 - 13:26 | 1129896


Biberach/Baden, 08. Oktober 2014. Erneut ist die Karl Knauer KG ausgezeichnet worden: Das Unternehmen ist für den Deutschen Verpackungspreis 2014 in der Kategorie „Verkaufsverpackungen: Pharma und Medizin“ für die hochwertige Produktfamilie „Sportlinie“ der Firma Bauerfeind nominiert. Die Preisverleihung findet am 11. November im Rahmen der Brau/Beviale in Nürnberg statt.

„Sportline“ überzeugt
Die nominierte Verpackung zeichnet sich durch eine Kaltfolienprägung in Gold und Silber sowie eine Soft-Touch-Lackierung aus: Nicht nur der Anblick ist edel und hochwertig, auch die Haptik überzeugt. Das dritte Gestaltungselement ist eine UV-Spot Lackierung. Durch alle drei Veredelungen wird die Wertigkeit des Produkts in der Verpackung gespiegelt, so dass diese sich ansprechend und hochwertig am POS präsentiert.
Zwei weitere Details überzeugen auf der Convenience-Ebene: Eine Eurolochaufhängung, aus einem Zuschnitt produziert, und eine Schiebefunktion inklusive Arretierung, die eine einfache und intuitive Handhabung ermöglicht.
Funktionalität und Design, zusammengeführt in einer Verkaufsverpackung: Mit „Sportlinie“ ist Karl Knauer ein echter Titelanwärter für den Deutschen Verpackungspreis 2014.


Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Die Kernkompetenz der Karl Knauer KG sind innovative Verpackungen und Werbemittel sowie Präsentverpackungen aus Karton, Wellpappe und Papier. Das Unternehmen zählt zu den führenden Anbietern in diesem Bereich und vereint breites Know-how und hohe Spezialisierung. Die Kunden aus der Markenartikel- und Dienstleistungsbranche in ganz Europa profitieren ebenso von der vielfältigen Kompetenz und großen Fertigungstiefe. Die Karl Knauer KG entwickelt individuelle Komplettlösungen in den Bereichen Verpackung und Verkaufsförderung, die ihren Kunden und deren Produkten einen starken Auftritt am POS verschaffen.
 


Leseranfragen:
Karl Knauer KG

Michael Wieckenberg I Marketing

Zeller Straße 14

77781 Biberach/Baden 
Deutschland

T: +49  (7835) 782 124

F: +49  (7835) 782 44 124

michael.wieckenberg(at)karlknauer.de

www.karlknauer.de
PresseKontakt / Agentur:
Karl Knauer KG

Michael Wieckenberg I Marketing

Zeller Straße 14

77781 Biberach/Baden 
Deutschland

T: +49 (7835) 782 124

F: +49 (7835) 782 44 124

michael.wieckenberg(at)karlknauer.de

www.karlknauer.de
Anmerkungen:

1129896

Kontakt-Informationen:
Firma: Karl Knauer KG

Ansprechpartner: Michael Wieckenberg
Stadt:
Telefon:

_CSF_KEYWORDS:

packaging, award, leuchtende-verpackung, karl-knauer-kg,



Diese Meldung wurde bisher 1446 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellte HerstellerNews der Wahrheit entspricht. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte HerstellerNews melden | Druckbare Version | Diese HerstellerNews an einen Freund senden ]

World Star Award 2020 - Karl Knauer überstrahlt mit 
„elline“ internationalen Wettbewerb
ICMA-Award
Karl Knauer - Nominiert als „Drucker des Jahres“
Karl Knauer auf der PSI 2020 - Vorsprung durch Nachhaltigkeit und Weitblick
Karl Knauer KG auf der FachPack

Alle Meldungen von Karl Knauer KG RSS Feed

Äußere Werte zählen: Ceresana-Marktstudie zu Kunststoffverpackungen für Kosmetika und Körperpflegeprodukte
Jedem Gebinde seinen Deckel: Ceresana untersucht den europäischen Markt für Verschlüsse aus Kunststoff
Leicht, praktisch, umstritten: Ceresana untersucht den europäischen Markt für Beutel, Säcke und Tüten aus Kunststoff
ALPLA tritt branchenübergreifendem Konsortium für chemisches Recycling bei
Klingele Gruppe mit neuem einheitlichen Markenauftritt




Nach Kategorien:

[ weitere HerstellerNews ][ Archiv ][ RSS-Feed ]





PackTreff ist ein Angebot der LayerMedia. Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie hier.
Wenn Sie an Werbung auf PackTreff interessiert sind, so folgen Sie diesemLink
© 2005 - 2011 LayerMedia, Inc. und deren Content-Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten.

Startseite
kostenlos registrieren
Firmenprofil eintragen
News veröffentlichen
Produkt eintragen
Jobangebot eintragen
Termin eintragen
Packstoffe & Packmittel
Packhilfsmittel
Verpackungsmaschinen
Ettiketieren & Kennzeichnen
Süßwarenmaschinen
Dienstleistungen
FAQ / Hilfe
Nutzungsbedingungen
Ihre Werbung hier
Feedback
Impressum
kostenlos registrieren
News veröffentlichen
Produkt eintragen
Termin eintragen
Firmenprofil eintragen
Jobangebot eintragen